Aus der Akademie-Küche: Penne rigate mit Rucolapesto

Zutaten für 2 Personen

Ernährungsberatung

Ob Sie sich für eine ausgewogene Ernährung interessieren, Ihr Gewicht reduzieren möchten, an einer Allergie leiden oder chronisch krank sind: Die Ernährungsexperten der AOK helfen weiter – mit persönlicher Beratung und vielen praktischen Tipps.

Zutaten

  • 50ml Olivenöl
  • 15g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 schwarze Oliven ohne Stein
  • 250g Penne rigate
  • 50g Rucola
  • 25g Parmesan
  • Salz und Pfeffer 

Zubereitung

1. Wasser mit 1 EL Salz für die Pasta aufkochen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Oliven halbieren und den Parmesan reiben.

2. Rucola waschen und trocken schütteln, einige Blätter für die Dekoration beiseitelegen. Den übrigen Rucola in grobe Stücke zupfen.

3. Eine Pfanne ohne Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Pinienkerne ca. 30 Sekunden goldbraun rösten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

4. Pinienkerne, gerieb. Parmesan, Knoblauch und Olivenöl in ein hohes Gefäß geben fein pürieren. Rucola dazugeben und nochmals fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken. 

5. Nudeln in das kochende Wasser geben und ca. 8 - 9 Minuten bissfest kochen. Nudeln abgießen.

6. Nudeln abgießen und in einer großen Schüssel mit Pesto und den Oliven vermengen. 

7. Auf tiefen Tellern anrichten und mit Rucola garnieren.

Guten Appetit!