Rundumversorgung im HerthaMED

Die beiden Physiotherapeutinnen Laura Schulz und Anne Kaube kümmern sich um das medizinische Wohl der Nachwuchsherthaner.

"Der Wettkampf selbst kann durch nichts ersetzt werden!"

Herthas U17-Athletiktrainer Marc Ritter spricht mit uns im Interview über die schier unendlich lange Vorbereitung, neue Herausforderungen und gesetzte Schwerpunkte.

Fußballerwehwehchen Teil 5

Häufig ist der Kreuzbandriss eine Schockdiagnose, gleichbedeutend mit dem Aus für die Hälfte der Saison. Herthas Physiotherapeut Michael Becker erklärt, wie es zu dieser Verletzung kommt und was man dagegen tun kann.

"Aus einem Ackergaul kann niemand ein Rennpferd machen"

Athletiktrainer Günter Kern über die ersten Wochen bei Hertha BSC, die Herausforderungen durch die Corona-Unterbrechung und die Schwierigkeiten bei der Vorbereitungsplanung im Hinblick auf die neue Saison.

Fussballerwehwehchen Teil 4

Ein Schienbeinbruch gilt bei Fußballern als Worst-Case Szenario. Herthas Physiotherapeuten Michael Becker und Frederik Syna erklären, was diese Verletzung für Spieler bedeutet.

Neues aus der Akademie-Küche: Gazpacho

Jens Wegner, Koch der Hertha BSC Fußball-Akademie, verrät euch dieses Mal einen weiteren blau-weißen Leckerbissen.

Optimale Betreuung im HerthaMED

Seit 156 Tagen wird im Therapiezentrum auf dem Olympiagelände alles für die bestmögliche Versorgung der blau-weißen Nachwuchsfußballer getan.

Eine Vorbereitung á la Tom Bismark

Der eHerthaner bereitet sich intensiv und mit verschiedenen Maßnahmen auf den 'Mach‘ dich Hertha Online-Cup' vor.

Laufen wie Vladimir Darida

Er zählt nicht nur zu den laufstärksten Herthanern – auch im Liga-Vergleich kann ihm kaum jemand das Wasser reichen. Was ist sein Geheimnis?

Q&A zu den Live-Workouts

Herthas U17-Athletiktrainer Marc Ritter beantwortet eure Fragen, die uns in den vergangenen Tagen zu den blau-weißen Sessions auf Instagram erreicht haben.

Virtuell fit halten!

Die Hertha BSC Fußball-Akademie bietet in Zeiten von Corona ein virtuelles Sportangebot an, um auch von zu Hause aus in Bewegung zu bleiben.
13

#sports  #fitness 

Mach' dich Hertha! Home Workout mit Arne Friedrich

Sieben Tage, fünf Workouts. Der Performance Manager von Hertha BSC zeigt zusammen mit der AOK Nordost, wie Herthanerinnen und Herthaner auch zu Hause fit bleiben können.
14

#sports  #fitness 

Ha, Ho, He – Home-Workout

In Zeiten von Kontaktverbot und der dringenden Empfehlung so viel wie möglich Zuhause zu bleiben, bekommt der Begriff „Home-Workout“ eine ganz neue Bedeutung. Gemeinsam mit der AOK Nordost präsentieren wir euch die besten Fitmacher für daheim.
15

#health  #fitness 

Movember - so kann Sport gegen Krebs helfen!

Prostatakrebs ist mit 10,1 Prozent die Krebsart, die nach Lungen- und Dickdarmkrebs am häufigsten zum Tode führt. Jedes Jahr werden um die 58.000 Neuerkrankungen verzeichnet – mit steigender Tendenz.

mach-dich-hertha präsentiert: Sport auf der Arbeit

Betriebssport klingt öde und langweilig. Muss er aber gar nicht sein, denn dem möglichen Angebot sind kaum Grenzen gesetzt. Auch bei Hertha BSC heißt es einmal wöchentlich: Workout- Time.
17

#sports  #fitness 

Lauf' dich Hertha!

Fußball ist ein Laufsport. Beim Heimspiel gegen Wolfsburg lief Marko Grujic über 11 Kilometer. Wollt ihr auch so fit werden? Dann checkt die Lauftipps von Langstrecken-Europameister Jan Fitschen.
18

#hahohe  #fitness 

Das Mach‘ dich Hertha! Workout

Der Teamkapitän des Hertha BSC eSport Teams ist nicht nur an der Konsole fit: Unter der Woche powert sich Elias fast jeden Tag im Fitnessstudio aus.

Das Geheimrezept für den eSport-Hulk-Body

Jeden Tag ein bisschen besser - nach diesem Motto trainiert Elias, der eSport-Hulk. "Split it!" ist dabei die Devise um täglich Hertha zu werden.